Immobilie_schillinghof_Dresden
neu

Neu­bau Schil­ling­hof — exklu­siv und alters­ge­recht

  • Standort Dresden - Löbtau, Sachsen
  • Rendite durchschnittlich 3,06 %
  • Fertigstellung 4. Quartal 2021

Zum Objekt

Der multifunktionale Neubau mit 61 Wohneinheiten wird in Löbtau Süd, einer schönen, urbanen Gegend nahe der sächsischen Landeshauptstadt errichtet.

Das moderne, seniorengerechte Wohnheim erstreckt sich über drei Gebäude und wurde für bewegungseingeschränkte Personen konzipiert, ist aber keinesfalls ausschließlich für stark eingeschränkte oder zu pflegende Menschen gedacht. Durch eine anliegende Verbindung an das Bus und Straßenbahnnetz ist die Altstadt Dresdens in nur wenigen Minuten zu erreichen. Eine gute Versorgung ist durch die angrenzenden Drogerie Supermärkte und das allgemeinmedizinische Zentrum Löbtau gewährleistet.

Auf einer Wohnfläche von ca 3 786 m² entstehen insgesamt 61 Wohneinheiten. Die 2, 3 und 4 Zimmerwohnungen sind großzügig geschnitten und haben eine Wohnfläche zwischen 42 m² und 94 m².  Jede Wohnung besitzt einen Balkon, eine Terrasse, eine Kellerbox und einen eigenen Fahrradstellplatz. Alle Einheiten sind bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

Die drei Wohngebäude sind durch eine ebenerdige Tiefgarage mit 27 Pkw Stellplätzen miteinander verbunden. Zwei Gebäude besitzen durch einen Glasverbinder eine oberirdische Verbindung. Das gesamte Objekt, sowie der parkähnliche Garten im Innenhof sind barrierefrei und gewährleisten eine Nutzung auch im hohen Alter.

Die Eckdaten des Wohnheimes Schillinghof

Objektangabe
Wohnheim Schillinghof
Anzahl der Einheiten
61 verfügbare Wohnungen
Kaufpreise
197.651 € bis 458.251 €
Fertigstellung
Voraussichtlich 3. / 4. Quartal 2021
Mietpoolkonzept
Laufzeit: Kein definiertes Ende, erstmalige ordentliche Kündigung des Eigentümers nach 10 Jahren, Kündigungsrechte: bei Insolvenz oder Selbstnutzung des Erwerbers
Wohnungsgrößen
von ca. 42 m² bis ca. 94 m²
Rendite
bis 3,14 %
Verwaltung
WEG Verwaltung: mtl. 29,00 € inkl. MwSt.; SE Verwaltung: mtl. 27,00 € inkl. MwSt.
Instandhaltungsrücklage
ca. 0,25 €/m²
Erwerbsnebenkosten
3,5 % Grunderwerbssteuer / ca. 2,0 % Notar und Gerichtskosten / ca. 0,5 % für die Grundschuldbestellung zzgl. evtl. käuferseitige Finanzierungskosten

Hinweis: Sämtliche Daten, Angaben sowie Fotos bzw. Visualisierungen dieser Informationsseite sowie deren Unterseiten stellen keine rechtliche Grundlage dar. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Dies sind unverbindliche Vorabinformationen, die nicht vollständig sind. Maßgeblich ist der jeweilige Verkaufsprospekt.

Haben Sie Fragen zu der
Pflegeimmobilie in Wittmund?

Wir helfen Ihnen gerne mit Informationen und Beispielrechnungen zu allen unseren Angeboten weiter.

Objekt anfragen