Alles, was recht ist …

Liebe Besucher unserer Website, juristische und technische Angaben haben wir hier notiert. Falls Sie Informationen vermissen: Rufen Sie uns doch einfach an! Wir freuen uns über die Hinweise von aufmerksamen Leserinnen und Lesern.

Viele Grüße
das Team von Finanzring

Herausgeber

Verantwortlicher i.S.d. § 18 Abs.2 MStV:

Manfred Will, Bettina Wisniewski

Finanzring Gesellschaft für Vermögensberatung mit beschränkter Haftung & Co. Kommanditgesellschaft
Reuterstraße 57
51375 Leverkusen
Tel.: 0214 / 85 50 00
Fax.: 0214 / 85 50 027
E-Mail: info@finanzring.de

Handelsregister

Handelsregister: Amtsgericht Köln HRA 20395
Geschäftsführung: Finanzring GmbH
Geschäftsführer: Manfred Will, Bettina Wisniewski
Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 48482
Ust.-Id-Nr.: DE 123696340

Hinweise

Die Gewerbeerlaubnis nach § 34c der GewO wurde durch die Kreisordnungsbehörde Siegen erteilt.

Finanzring ist im Vermittlerregister als Versicherungsmakler gemäß § 11a GewO unter der Nummer D-41GW-Y435Q-44 registriert und besitzt eine Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO. Finanzring ist im Vermittlerregister als Finanzanlagenvermittler gemäß § 11a Abs. 1 GewO unter der Nummer D-F-142-R311-84 registriert und besitzt eine Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 GewO. Finanzring ist im Vermittlerregister als Immobiliendarlehensvermittler gemäß § 11a Abs. 1 GewO unter der Nummer D-W-142-FC22-05 registriert und besitzt eine Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 GewO. Zuständig ist jeweils die Industrie- und Handelskammer zu Köln, Untersachsenhausen 10-26, 50667 Köln.

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel. 0180 6 00 58 50 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf), www.vermittlerregister.info

Erklärung zu nachteiligen Nachhaltigkeits-auswirkungen

Was sind Nachhaltigkeitsrisiken?
Als Nachhaltigkeitsrisiken (ESG-Risiken) werden Ereignisse oder Bedingungen aus den drei Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) bezeichnet, deren Eintreten negative Auswirkungen auf den Wert der Investition bzw. Anlage haben könnten. Diese Risiken können einzelne Unternehmen genauso wie ganze Branchen oder Regionen betreffen.

Was gibt es für Beispiele für Nachhaltigkeitsrisiken in den drei Bereichen?
Umwelt: In Folge des Klimawandels könnten vermehrt auftretende Extremwetterereignisse ein Risiko darstellen. Dieses Risiko wird auch physisches Risiko genannt. Ein Beispiel hierfür wäre eine extreme Trockenperiode in einer bestimmten Region. Dadurch könnten Pegel von Transportwegen wie Flüssen so weit sinken, dass der Transport von Waren beeinträchtigt werden könnte.
Soziales: Im Bereich des Sozialen könnten sich Risiken zum Beispiel aus der Nichteinhaltung von arbeitsrechtlichen Standards oder des Gesundheitsschutzes ergeben.
Unternehmensführung: Beispiele für Risiken im Bereich der Unternehmensführung sind etwa die Nichteinhaltung der Steuerehrlichkeit oder Korruption in Unternehmen.

Informationen über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (EU-Transparenzverordnung = TVO)

Information zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratertätigkeit (Art. 3 TVO)

Im Rahmen der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten berücksichtigen wir die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen.

Versicherer, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen einbeziehen, bieten wir ggf. nicht an.

Im Rahmen der im Kundeninteresse erfolgenden individuellen Beratung stellen wir gesondert dar, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung für uns erkennbare Vor- bzw. Nachteile für den individuellen Kunden bedeuten.

Über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Versicherers informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen.

Bei Fragen hierzu können Mandanten/Mandantinnen uns gerne vor eines möglichen Abschlusses ansprechen.

Information zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Art. 4 TVO)

Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren der Finanzmarkteilnehmer (Versicherer) berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt auf Basis der von den Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen. Für deren Richtigkeit ist der Vermittler nicht verantwortlich.

Zurzeit kann eine Berücksichtigung auf Grund sich aufbauender, aber aktuell noch ggf. rudimentärer Informationen durch die Versicherer zu Ihren Unternehmen lediglich bedingt erfolgen.

Information zur Vergütungspolitik bei der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 TVO)

Die Vergütung für die Vermittlung von Versicherungen orientiert sich nicht an den Nachhaltigkeitsrisiken, die mit den Anlagen dieser einhergehen. Dies bedeutet insbesondere, dass die Vergütungshöhe des Produktes nicht von den Nachhaltigkeitsrisiken der Anlage positiv oder negativ beeinflusst wird.

Stand März 2021

Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung

  • Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
  • Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn
  • Deutsche Bundesbank Schlichtungsstelle, Postfach 111232, 60047 Frankfurt am Main

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung von unnötigen Rechtsstreitigkeiten und Kosten im Vorfeld zu kontaktieren. Zu Recht beanstandete Inhalte werden unverzüglich entfernt, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Gestaltung
& Umsetzung

Andreas Boyer | Corporate- & Digital Design
andreasboyer.de

Fotos

Alexander Arenz
alexanderarenz.com

Texte

Susanne Schaller | Konzept & Text
susanneschaller.de